Reinigung durch Räuchern

Wenn ein Raum energetisch rein ist, fühlt man sich in ihm wohl und geborgen - auf eine andere Weise. Die Athmosphäre ist frisch, auch wenn vorher nicht gelüftet wurde. Es ist eine leichte, heitere Athmosphäre. Unsere eigenen Bereiche können wir reinigen oder reinigen lassen, soviel wir wollen. 

Bei der traditionellen, kräftigen Art des Räucherns werden die Stoffe entweder direkt auf die glühende Kohle gegeben oder, etwas milder, mit einer Schicht Sand zwischen Kohle und Räucherstoff. Das Entzünden der Kohle, das Abwarten, bis diese richtig glüht, das mehrmalige Auflegen der Mischung oder einzelner Teile daraus..., hier kommt das meditative Ritual des Räucherns zur Geltung!

Eine neue und immer mehr im Kommen begriffene Räucherart besteht darin, die Stoffe auf ein feines Sieb zu legen, das von unten mit einem Teelicht erwärmt wird. Diese Methode ist deutlich milder und rauchärmer. Sie bedarf weniger Aufwand und der Duft entfaltet sich über einen längeren Zeitraum.

Info: Immer wenn Platz für Neues geschaffen, „dicke Luft” vertrieben und positive Atmosphäre wieder hergestellt werden soll, ist diese Reinigungsmischung die ideale Wahl. Sie belässt die Grundstimmung eines Raumes und wirkt nur auf die störenden Energien ein.

*Die bunten Farbanteile des Farbweihrauches werden durch Pflanzenextrakte und neutrale Lebensmittelfarbe erziehlt.

 

Rauhnacht Ritualset

 

Preis: € 31,90

     Inhalt Rauhnachtset:

  • Rauhnachtfibel mit 40 Seiten
  • Eine handgemachte Wacholderkerze aus Palmwachs mit Wacholderspitzen
  • Ein Glas mit Kupferkügelchen als Gabe für Wotan s Gefolge
  • Eine Kreide für Schutzkreise
  • Ein Bergkristall für ein Naturgeisterritual
  • Ein Glas Räuchermischung "Rauhnachtundquot;
  • Ein Glas Räuchermischung "Aufbruchundquot;
  • Ein Glas Räuchermischung "Naturgeisterundquot;
  • Ein Glas Räucherung "Weihrauchundquot;
  • Ein Räuchergefäß aus Ton
  • Eine Tüte Sand
  • Eine Rolle Kohle

Die Zeit zwischen den Jahren galt im alten Volksglauben als eine besonder Zeit. Die Tage von Weihnachten bis Dreikönig galten als "aus der Zeit herausgefallen“ als eine Zeit wo sich die Schleier vom Diesseits zum Jenseits öffnen, unsere Ahnen den Kontakt mit uns suchen, Geister herumschwirren und Wotan mit seinem Gefolge sein Unwesen treibt. Es war aber auch eine Zeit, die für mystische Erfahrungen besonders geeignet war. In alten Zeiten wurden diese Tage bewusst zelebriert - man hielt viel Innenschau, orakelte für das nächste Jahr, gedachte der Ahnen und vertrieb die Geister. In neuerer Zeit möchten viele Menschen diese Zeit wieder bewusster erleben. Um dies zu unterstützen, gibt es ein Rauhnacht Ritualset. Es enthält viele Utensilien, die man für diese Zeit benötigt und eine ausführliche Fibel mit vielen Ritualen für die 12 Rauhnächte.

Der heilige Gral - Selbstbestimmung              und Freiheit

                                     Preis: € 5,50

Der heilige Gral führt uns zu unserer ureigenen Bestimmung. Alte Muster fallen ab und wir schauen in unsere eigene tiefe Innenwelt.
Dort steht es geschrieben, wer wir wirklich sind, was unsere Bestimmung hier auf Erden ist und über welch enorme Kräfte das Wesen Mensch verfügt. Dort liegt die Kraft, die Selbstbestimmung und die Freiheit, in die wir nun wieder geführt werden.
50 ml

 Inhalt: Myrrhe, Olibanum, Alant, Zitronenmelisse Tonka, Lavendel, Labdanum, Patchouli u.a.

Das geheimnisvolle Avalon ist der Legende nach eine Insel zur Zeit König Arthurs und Merlins. Glastonbury in England erhebt bis heute den Anspruch jene wundervolle mystische Welt zu sein. Tatsächlich sind rund um Glastonbury immer wieder Artefakte jener Zeit aufgetaucht. Es heißt, Avalon sei immer noch zugegen, allerdings in der fünften Dimension. Es ist durch alle Zeiten ein Dimensiontor zwischen höheren Welten und unserer Erde gewesen. Die hohe Energie Avalons strömt gerade in unserer Zeit der Energieerhöhung wieder verstärkt durch dieses Tor und verbindet uns mit dem alten Wissen und heiligen Kräften.
Auf Avalon waren ausgewählte Priesterinnen mit tiefem mystischen Wissen und außergewöhnlichen Fähigkeiten, die allen Menschen zugute kamen. Oft verbanden sie ihre Kräfte mit den Kräften der Druiden - durch diesen Ausgleich von weiblicher und männlicher Energie konnten unglaubliche Energien bewegt werden.
Die Priesterinnen und Druiden von Avalon feierten die Sonnenwendfeste mit kräftigen Räuchermischungen und auch ihre Orakelschau wurde mit Visionsräucherungen unterstützt.

Rauhnacht                           € 5,50

 

Spezielle Mischung, um während der Rauhnachtstage Haus und Hof durchzuräuchern.

 Die Zeit zwischen den Jahren galt im alten Volksglauben als eine besondere Zeit. Die Tage von Weihnachten bis Dreikönig galten als "aus der Zeit herausgefallenundquot;, als eine Zeit wo sich die Schleier vom Diesseits zum Jenseits öffnen, unsere Ahnen den Kontakt mit uns suchen, Geister herumschwirren und Wotan mit seinem Gefolge sein Unwesen treibt. Es war aber auch eine Zeit, die für mystische Erfahrungen besonders geeignet war. In alten Zeiten wurden diese Tage bewusst zelebriert - man hielt viel Innenschau, orakelte für das nächste Jahr, gedachte der Ahnen und vertrieb die Geister. In neuerer Zeit möchten viele Menschen diese Zeit wieder bewusster erleben. Um dies zu unterstützen haben wir ein Rauhnacht Ritualset entwickelt. Es enthält viele Utensilien, die man für diese Zeit benötigt und eine ausführliche Fibel mit vielen Ritualen für die 12 Rauhnächte.

Aufbruch

                             Preis: € 5,50

Kraftvolle Mischung für einen starken Neubeginn ins nächste Jahr. Die Zeit zwischen den Jahren galt im alten Volksglauben als eine besondere Zeit. Die Tage von Weihnachten bis Dreikönig galten als "aus der Zeit herausgefallenundquot;, als eine Zeit wo sich die Schleier vom Diesseits zum Jenseits öffnen, unsere Ahnen den Kontakt mit uns suchen, Geister herumschwirren und Wotan mit seinem Gefolge sein Unwesen treibt. Es war aber auch eine Zeit, die für mystische Erfahrungen besonders geeignet war. In alten Zeiten wurden diese Tage bewusst zelebriert - man hielt viel Innenschau, orakelte für das nächste Jahr, gedachte der Ahnen und vertrieb die Geister. In neuerer Zeit möchten viele Menschen diese Zeit wieder bewusster erleben. Um dies zu unterstützen haben wir ein Rauhnacht Ritualset entwickelt. Es enthält viele Utensilien, die man für diese Zeit benötigt und eine ausführliche Fibel mit vielen Ritualen für die 12 Rauhnächte.

Reinigungsmischung   € 7,50

Geruch: würzig-krautig

Zutaten: Angelikawurzel, Beifußkraut, Bernstein, Drachenblut, Johanniskraut, Kampfer, Myrrhe, Rosmarin, Salbei, *Farbweihrauch rot

Inhalt: 50 ml - ca. 28 g in einem edlen Glasröhrchen mit Korkverschluss

Raunachtsmischung für die Zeit vom 24. Dezember bis 5. Januar!

Die 12 Raunächte galten unseren Vorfahren als heilige Zeit der Besinnung, die möglichst ohne zu arbeiten im Kreise der Familie und Freunde gefeiert wurde.

Der Tag wird zur Nacht, das alte Jahr wird verabschiedet und die bösen Geister vertrieben. Das neue Jahr wird begrüßt und positive Energie herbei beschworen.

Damals wie heute können uns Räucherrituale mit der Kraft des Feuers und der Energie der Pflanzen hiebei unterstützen!

Raunachtsmischung  € 7,50

Geruch: würzig-krautig

Zutaten: Aden, Baldrianwurzel, Beifuß, Fichtenharz, Salbei, Thymian, Wacholderspitzen, Edeltannenöl

Inhalt: 50 ml - ca. 28 g in einem edlen Glasröhrchen mit Korkverschluss

Salbei weiß   € 6,50

zum Reinigen und Segnen,

der wohl wichtigste Räucherstoff der Indianer

Herkunft: Nordamerika

Lateinischer Name: Salvia apiana