Japanische Räucherstäbchen

Diese Stäbchen sind ohne Holzkern und erinnern daher in Herstellung und Optik ein bisschen an Spagetti.

Die Rauchentwicklung ist geringer, der Duft fein und subtil.

Die Intensität lässt sich wunderbar an die Raumgröße anpassen, indem entsprechend lange Stücke abgebrochen werden, ansonsten ist die Verwendung identisch wie bei indischen Räucherstäbchen, es passen i.d.R. auch die gleichen Halter. Die Glut erlischt, sobald diese den Halter erreicht.

 

Daigen Koh     € 4,25

        Duftprofil: herb und tief

Zutaten: Sandelholz, Zimt, Kαmpfer

Qualtität: 100% natürliche Bestandteile

 Nettoinhalt:  24 g

Wakaba - Junge Blätter       € 6,45

Für Lebenskraft und Ausgeglichenheit.

Hikali Koh - Räucherstäbchen für das Schöne im Leben

Zutaten: Junge Blätter, Rinden, Zeder, Zimtblüten, Nelke, Benzoeharz und Gewürzen.

Qualtität: 100% natürliche Bestandteile

Nettoinhalt:   23 Stäbchen

Suzukaze -

Flüsternder Wind     € 6,45

Beim Musik hören, für besinnliches Entspannen und zum Ausruhen.

Zutaten: Zimtblüten, Narde, Nelke und Kräutern.

Qualtität: 100% natürliche Bestandteile

 Nettoinhalt:  23 Stäbchen